Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt

Taubblinde Menschen werden meine Wegbegleiter

Ein Buch von Ruth Zacharias
OLKR i.R. Dr. Folkert Ihmels (Dresden) charakterisiert dieses Buch als sehr aufregend. Es berichtet über Erfahrungen von Menschen, die sich nicht mehr auf sich selber verlassen. Und dann wird auf einmal deutlich: hier ist mehr, als man vordergründig zwischen Himmel und Erde erkennen kann.

Ausser dem Inhalt, machen auch die kurzen und übersichtlichen Abschnitte dieses Buch ideal für ein technisches Experiment: Es erscheint auf einer CD-ROM. Sie enthält neben dem Text auch die von Maria Winkler gesprochenen Kapitel als Audios im sogenannten mp3-Format. Blinde können das Buch also ohne die oft verzerrende und ermüdende syntethische Sprachausgabe am Computer hören. Und dies ohne spezielle Geräte oder Software!

Die Benutzeroberfläche der CD-ROM, von einem blinden Programmierer erstellt, ermöglicht dem blinden Computeranwender, das Buch zu hören oder es im Text, bzw. html-Format zu lesen. Für unerfahrene Computernutzer oder Einsteiger ist vorteilhaft, dass es keinerlei Installation bedarf, um die Inhalte nutzen zu können.

Nachtrag 2010: Inzwischen ist dieses Buch als Daisy-Hörbuch erhältlich. 


Veröffentlicht am 02.04.2000 von Sorge, Jörg