Mastodon Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt

Kommunikation und Information

Johannes Střelka-Petz ist im Portrait zu sehen. Mit einer Hand zeigt er auf einen 3D-Drucker, in der anderen hält er die Metabraille-Tastatur. Im Hintergrund sind Materialien und Geräte in Regalen der Werkstatt des Metalab Wien zu sehen. Johannes trägt ein grünes T-Shirt und sein Gesicht drückt Engagement aus.

Braille - Aber digital, mobil und selbst gebaut

Wie die Suche nach effizienter Bedienung eines Smartphones zur Blindenschrift führen kann und welche Perspektiven sich für blinde Menschen daraus entwickeln können

weiterlesen...

Veröffentlicht am 01.02.2024 von Sorge, Jörg

Stefan Kehrer - Ein Sprecher des Amnesty Journal

Technikbegeistert und vielseitig interessiert unterstützt er das KOM-IN-Netzwerk e.V. seit 2022

weiterlesen...

Veröffentlicht am 29.12.2023 von Lydia Tosses

Schwerpunktthema "Sehen" - Inklusion in der Nordkirche

In der Nordkirche wurden die Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen umstrukturiert

weiterlesen...

Veröffentlicht am 16.12.2023 von Sorge, Jörg

Helga Ullrich: Ich unterstütze das KOM-IN-Netzwerk

Eine Hörerin unserer Blindenhörzeitschriften erklärt, warum sie das KOM-IN-Netzwerk unterstützt.

weiterlesen...

Veröffentlicht am 27.11.2023 von Ullrich, Helga

Workshop zu digitaler Teilhabe mit Kindern im Hackspace Jena

Ein SocialMedia-Rückblick

weiterlesen...

Veröffentlicht am 13.11.2023 von Sorge, Jörg

Was hat Uwe Holmer dazu bewogen, Erich Honecker aufzunehmen?

"Wir haben uns durchgerungen und gemeint, es sei nun doch ein Zeichen zu setzen in unserem Volk von Versöhnung und Vergebung."

weiterlesen...

Veröffentlicht am 05.11.2023 von Sorge, Jörg

Inklusion in kirchlichen Einrichtungen und darüber hinaus

Erfahrungen von Christa Czech aus 43 Jahren in der kirchlichen Verwaltung

weiterlesen...

Veröffentlicht am 01.11.2023 von Sorge, Jörg

Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention in Österreich

Die Einhaltung der UN Behindertenrechtskonvention wird mit einer sog. Staatenprüfung überwacht

weiterlesen...

Veröffentlicht am 14.09.2023 von Sorge, Jörg

OpenStop - Haltestelle an der Datenautobahn?

Die Erfassung von Daten zur Barrierefreiheit von Haltestellen des öffentlichen Verkehrs ist notwendig.

weiterlesen...

Veröffentlicht am 14.08.2023 von Sorge, Jörg

(K)ein Blind Date auf dem Kirchentag

Eine Begegnung auf dem Markt der Möglichkeiten - #Kirchentag

weiterlesen...

Veröffentlicht am 09.06.2023 von Sorge, Jörg

Inklusion und Barrierefreiheit des evangelischen Kirchentages 2023

Im "Servicepunkt Zentrum Inklusion" laufen die Fäden in Sachen #Barrierefreiheit und #Inklusion zusammen - Kurznachrichten des Kirchentages via Mastodon: @kirchentag@kirche.social

weiterlesen...

Veröffentlicht am 23.05.2023 von Sorge, Jörg

DeBeSS in Kompetenzzentrum Seelsorge in der EKD eingegeliedert

Daraus ergeben sich Veränderungen beim Dachverband der Evang. Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

weiterlesen...

Veröffentlicht am 23.03.2023 von Sorge, Jörg

Neue Formen für alte Visionen

Kirchen für die Zukunft - Ein Gespräch mit Michelle Schwarz

weiterlesen...

Veröffentlicht am 26.01.2023 von Sorge, Jörg

Erinnerung an Christa Beutel

Christa Beutel leitete die Christliche Blindenschriftdruckerei fast 30 Jahre - Im März 2022 ist sie verstorben #Blindenschrift #Druckerei #ChristlicherBlindendienst

weiterlesen...

Veröffentlicht am 18.01.2023 von Sorge, Jörg

Das Hörbuch zum Jahresbeginn: Die Geschichte von Taizé

Warum spricht die Gemeinschaft von #Taizé junge Leute so besonders an?

weiterlesen...

Veröffentlicht am 04.01.2023 von Sorge, Jörg

Das Hörbuch zu Weihnachten: Alle Jahre neu

Noch ein #Weihnachtsgeschenk für einen blinden Menschen gesucht?

weiterlesen...

Veröffentlicht am 13.12.2022 von Sorge, Jörg

Hilfe für behinderte Menschen aus und in der Ukraine

Martina Köninger ist Leiterin des Arbeitskreises Perspektivforum Behinderung und und engagiert sich für Menschen mit Behinderungen in der Ukraine.

weiterlesen...

Veröffentlicht am 28.11.2022 von Sorge, Jörg

Erinnerung an Renate Brauner

Renate Brauner war für viele blinde Menschen in Thüringen, aber auch darüber hinaus, Vertrauensperson und Ansprechpartnerin.

weiterlesen...

Veröffentlicht am 17.11.2022 von Sorge, Jörg

Ist der Kurznachrichtendienst Mastodon auch für blinde Menschen geeignet?

In den letzten Wochen sind viele Nutzer von Twitter zu #Mastodon gewechselt. Welche Unterschiede und Eigenschaften gibt es zwischen den Diensten, und wie kommen Blinde damit zurecht?

weiterlesen...

Veröffentlicht am 13.11.2022 von Sorge, Jörg

Das Huberhaus Wernigerode - Auch für blinde Menschen interessant

Wernigerode - Einst ein wichtiger Ort für blinde Menschen. Heute knüpft das Huberhaus an die Tradition mit neuen Angeboten an.

weiterlesen...

Veröffentlicht am 04.11.2022 von Sorge, Jörg